Lebenslauf Deutsch

Slider

Lebenslauf Deutsch

Februar 1987Promotion zum „Dr. phil.“ im Fach Kunstgeschichte an der Ludwig- Maximilians- Universität München mit der Note „magna cum laude“


August 1987 bis Juli 1988Verschiedene Volontariate und Praktika


November 1988 bis Mai 1989Wissenschaftliche Beraterin zur Erarbeitung neuer Modelle der Kulturförderung durch die Wirtschaft im Kulturkreis im Bundesverband der deutschen Industrie, Köln.


Juli 1989 bis Februar 1990Wissenschaftliche Dokumentation und Recherchen für eine große Privatsammlung zeitgenössischer Kunst in Süddeutschland


März 1990 bis Dezember 1992Regelmäßige Aktualisierung und Bearbeitung der neuerworbenen Bestände in og. Privatsammlung

Journalistische Tätigkeit für die Kunstzeitschriften „Nike“ und „Kunst Köln“.


Januar bis Mai 1993Betreuung einer weiteren Privatsammlung


Juni bis August 1993Freiberufliche Tätigkeit bei Sotheby’s Köln


September 1993 bis März 1997stellvertretende Büroleitung bei Sotheby’s Köln


April 1997 bis Juni 2000Assistentin der Geschäftsleitung bei Christie’s in Düsseldorf


Juli 2000 bis Dezember 2001Businessgetter für Zeitgenössische Kunst und Graphik bei Christie’s Duesseldorf


seit Januar 2002Regelmäßige Aktualisierung und Bearbeitung der neuerworbenen Bestände und Vorbereitung und Realisierungung eines Buchprojektes in og. Privatsammlung

Betreuung einer weiteren Privatsammlung

Freiberufliche Tätigkeit im Kunstbereich